Gesichter Bayreuths am Menzelplatz am 23.05.2019

Wegen ungemütlichen Dauerregens mussten wir unsere für den 16.05. geplante Aktion um eine Woche verschieben. Jetzt sind die Wetteraussichten vielversprechend,  und wir laden daher herzlich ein

am Donnerstag, den 23. Mai 2019 von 11 bis ca. 17 Uhr die
“Gesichter von Bayreuth” am Menzelplatz zu betrachten und zu bewundern.

Vor zweieinhalb Jahren hat dieses mobile Inklusionsprojekt von wundersam anders e.V. und dem Spielmobil Bayreuth direkt am Menzelplatz begonnen, und hier soll es auch seinen Abschluss finden. Mit einer begehbaren Camera Obscura wurden in den vergangenen 30 Monaten 2.400 Portraits “aufgenommen”, d. h. von Kindern gezeichnet und koloriert. Als Mosaik ausgelegt, ergibt sich aus diesen Portraits ein neues Motiv.

Was zunächst als Chaos und willkürliches Nebeneinander erscheint, gewinnt mit etwas Abstand zunehmend an Form und Verbindung, bis endlich ein neues Bild von Gemeinschaft, Inklusion und Vielfalt entsteht.

Wir öffnen daher am 23. Mai um 11 Uhr das Treppenhaus des Hochhauses Menzelplatz 12 und laden Sie herzlich ein, beim Aufstieg in den 6. Stock von Absatz zu Absatz das Motiv bei seiner Entwicklung und bei seinem Werden zu beobachten. Und wer es etwas schneller mag: ein Aufzug steht auch zur Verfügung.

Ab 17 Uhr werden die Bilder dann endgültig “freigelassen”, und es würde uns sehr freuen, wenn einige (oder vielleicht sogar alle) dieser Bilder ein neues Zuhause fänden und die neuen Besitzer sich so ein einmaliges Stück Bayreuth sichern. Die Erlöse gehen an den Treff e.V. zur Unterstützung von dessen großartiger Arbeit am Menzelplatz.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 23. Mai bei schönem, vor allem trockenen, Wetter begrüßen könnten – sollte es wieder regnen, finden wir hoffentlich einen weiteren Ersatztermin. Bitte achten Sie auf die Infos auf Facebook bei https://www.facebook.com/wundersamanders/.

Menü