Einschränkung des Publikumsverkehrs wegen Corona

Corona betrifft uns alle, und es gilt, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um dauerhaft die bestmögliche Gesundheitsversorgung für uns alle zu sichern.

Dies erreichen wir durch

  • regelmäßiges, gründliches Händewaschen mit Seife
  • Husten- und Niesetikette,
  • Abstand halten (mind. 1,5 Meter)
    und, leider ist dies am wirksamsten:
  • die Einschränkung aller sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum.

Wir, Ihre GEWOG, sind dennoch b.a.w. auch weiterhin für Sie da und erreichbar, völlig gefahrlos und keimfrei per Telefon und per Mail.

Allerdings müssen auch wir einige Einschränkungen vornehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir

  • persönliche Vorsprachen in der Geschäftstelle sowie im Regiebetrieb nur noch in absolut dringenden Fällen und ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung ermöglichen können.
  • bis auf weiteres KEINE BAREINZAHLUNGEN annehmen werden. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihre Zahlungen rechtzeitig per Überweisung bei uns eingehen – nutzen Sie die Möglichkeit des Dauerauftrags oder Lastschrifteinzugsverfahrens. Herr Grüner (0921/896-25) und Frau Igl (0921/896-24) stehen Ihnen für Ihre Fragen hier gerne zur Verfügung.
  • Instandhaltungen und Reparaturen auf dringende, nicht aufschiebbare Sofortmaßnahmen beschränken müssen. Sie erreichen unsere Reparaturannahme wie gewohnt unter 0921 / 896-33 (Fenster, Türen etc.) und 0921 / 896-50 (Heizung, Sanitär), die Kolleg_innen informieren Sie dann über die Möglichkeiten der Schadenbeseitigung.
  • Wenn Sie sich für eine Wohnung interessieren, bewerben Sie sich bitte ausschließlich mit unserem Online-Formular. Mietverträge usw. schicken wir Ihnen gerne per Post.

Die richtigen Ansprechpartner finden Sie ganz schnell auf unserer Kontaktseite, hier werden Sie weitergeleitet.

Und wenn Sie schnell Informationen zum Corona-Virus benötigen, finden Sie hier wichtige Hinweise des Bundesgesundheitsministeriums. Verfolgen Sie aber bitte auch die Nachrichten im TV, im Netz oder in den sozialen Medien, die Situation verändert sich aktuell täglich.

Lassen Sie uns gemeinsam mit gegenseitiger Rücksichtnahme, Vernunft und Verständnis diese Krise meistern und vor allem:

Bleiben Sie gesund!

Menü